Trainingslager und Turncamps

Zeig uns jetzt Deinen Lieblingsanzug: KLICK
  • Mein letztes Trainingslager fand 2016 in Kienbaum statt. Damals habe ich mit meinem Verein ein WE dort verbracht. Danach wurde es zunehmend schwieriger für unsere Trainer, weiterhin ein Trainingslager pro Jahr anzubieten - irgendwas kam immer dazwischen.


    Trainingslager sind für mich die wohl beste teambildende Maßnahme, die es gibt. Mit den Teamkolleginnen mehrere Tage am Stück rund um die Uhr zu verbringen ist einfach schön. Außerdem ist das Training effektiver, weil wir in einer viel besser ausgerüsteten Halle trainieren können.


    Dieses Jahr wird es wahrscheinlich wieder nix mit einem Trainingslager (Corona und so). Ob mein Verein im nächsten Jahr nach Kienbaum fährt, ist auch fraglich.


    Fahrt ihr regelmäßig mit eurem Verein ins Trainingslager? Was gefällt euch daran am besten? Und/ Oder seid ihr eher ein Freund von Turncamps?

  • BouncyBee

    Kienbaum hat ja 2015 die neue Männerturnhalle eröffnet. Angeblich die modenste der Welt.


    Die alte Halle wurde wohl für Judo und Breitensport freigegeben. Du müsstest ja dann in 2016 schon die neue Halle gesehen haben. Durftet ihr da rein (schauen oder sogar trainieren)? Ist die Halle wirklich der Knaller?


    Gibt es aktuell in Kienbaum überhaupt noch eine Halle für das Leistungs-Frauen-Turnen?

  • Die alte Halle wurde wohl für Judo und Breitensport freigegeben. Du müsstest ja dann in 2016 schon die neue Halle gesehen haben. Durftet ihr da rein (schauen oder sogar trainieren)?

    Ja, die Halle ist gerade fertig geworden, als wir im Trainingslager waren. Wir durften aber leider nicht reingehen, geschweige denn dort trainieren. Stattdessen wurde uns erlaubt, die Halle durch eine Glasscheibe hindurch anzuschauen. Trainiert haben wir in der alten Halle, aus der gefühlt 1/3 der Geräte entfernt wurde (und blöderweise auch noch die besseren).


    Ist die Halle wirklich der Knaller?

    Sie ist riiiesig und total krass ausgestattet! echt der Hammer!

    Gibt es aktuell in Kienbaum überhaupt noch eine Halle für das Leistungs-Frauen-Turnen?

    Ich bin mir nicht sicher, aber ich habe nichts davon mitbekommen.

  • Ich habe mich gerade nochmal belesen und Folgendes herausgefunden:


    1. Die 2015 eröffnete Männerturnhalle in Kienbaum gilt als Bundesstützpunkt des männlichen Geräteturnens und ist eine der modernsten Turnhallen Europas.


    2. Es gibt insgesamt drei Bundesstützpunkte für das Geräteturnen der Frauen in Deutschland. Einer davon ist in Bergisch-Gladbach.

    Weiß jemand zufällig, wo die anderen zwei sind?


    3. Der Berliner Landesstützpunkt für Männer und Frauen befindet sich in Hohenschönhausen.


    Das ist übrigens ein Bild der Männerturnhalle in Kienbaum:


Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!